Zugvogel unterwegs
Zugvogel unterwegs

5*-Luxus-Ferienvilla "ZUGVOGEL"

Komm mit, ich lade Dich ein zu einem phantastischen Rundgang durch meine 5*-Luxusvilla auf vier Rädern. Sei bereit für ein einmaliges Erlebnis und genieße diesen wundervollen Augenblick!

 

 

Wir betreten das einmalig schöne Domizil durch den großzügigen, lichtdurchfluteten Haupteingang.  Eine wohlige Atmosphäre heißt uns Willkommen

 

 

 

Rechterhand befindet sich der Bereich, in dem die speziell ausgebildete, durchtrainierte und äußerst sympathische Security-Crew Tag und Nacht über unsere Sicherheit wacht.

 

 

Weiter führt uns der Weg in das mit allen technischen Raffinessen ausgestattete Cockpit. Fahrer und Navigator finden immer den richtigen Weg zu den allerschönsten Plätzen dieser Erde.

 

 

Eine gut bestückte Bibliothek lässt die Herzen jeder Leseratte höher schlagen, und auch die Spielothek kann sich sehen lassen.

 

 

Diesem Bereich angegliedert ist die Notfall-Ambulanz, für die Erstversorgung ist alles vorhanden.

 

 

Unser Rundgang führt uns an der äußerst geräumigen Einbauschrankwand vorbei in den luxuriösen SPA-Bereich, eine Oase von Ruhe und Entspannung in wohliger Athmosphäre.

 

 

Wir kommen nun in ibro's Lounge, ihr ganz persönlicher Wohlfühl-Bereich. Ein lichtdurchfluteter Raum mit einem wirklich einmaligen Ausblick.

 

 

Schräg gegenüber liegt das elegante und äußerst geschmackvoll eingerichtete Speisezimmer, hier trifft man sich zu den Mahlzeiten oder auch zu Gesprächen bei einem guten Glas Wein. 

 

 

Der Masterbedroom befindet sich ebenfalls hier, Gemütlichkeit und viel Platz sorgen für einen erholsamen Schlaf.

 

Auch hier wird das Bild noch nachgeliefert!

 

 

Die Küche, ausgestattet mit allem Komfort. Die immer mitreisende Sterneköchin bereitet hier die erlesensten Menues zu.

 

 

Wir sind am Ende unseres Rundganges durch die 5*-Luxus-Ferienvilla „Zugvogel“ angekommen, durch den hallenartigen Empfangsbereich verlassen wir dieses einmalige Feriendomizil. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingvild Brodersen